Halal ist wichtig für uns!

Unsere Produkte sind qualitativ hochwertig und werden streng nach islamischen Regeln produziert.

Halâl ist ein arabisches Wort und kann mit „erlaubt“ und „zulässig“ übersetzt werden.
Es bezeichnet alle Dinge und Handlungen, die nach islamischem Recht erlaubt oder zulässig sind.

     

Die Speisevorschriften sind im Koran geregelt. Im Koran heißt es dazu in Sure 5, Vers 2: "Verboten ist euch das von selbst Verendete sowie Blut und Schweinefleisch und das, worüber ein anderer Name angerufen ward als Allahs; das Erdrosselte; das zu Tode Geschlagene; das zu Tode Gestürzte oder Gestoßene und das, was reißende Tiere angefressen haben, außer dem, was ihr geschlachtet habt; und das, was auf einem Altar (als Götzenopfer) geschlachtet worden ist."

Grundsätzlich gilt, dass alle Lebensmittel erlaubt sind, mit Ausnahme solcher, die ausdrücklich bzw. eindeutig verboten wurden. Einem Muslim ist das Essen von Schweinefleisch und dessen Nebenprodukten, der Genuss von berauschenden Getränken (Alkohol) und von Blut verboten. Es dürfen nur Tiere gegessen werden, die für den Konsum zulässig sind und nicht bereits verendet waren.